Montag, 9. Januar 2012

Die Schwarze Sonne

Die Schwarze Sonne
Eine schwarz-romantische Mysteryserie um das Detektiv-Duo Nathaniel De Salis und Adam Salton, die in Zeitebenen vom viktorianischen England bis weit hinein in die Zeit des Nationalsozialismus spielt. Historische Personen und Fakten, poetische Fiktion und Verschwörungskulte verweben sich zu einer Mischung aus Detektiv-, Horror- und Mystery-Thriller.



Die Schwarze Sonne 01 – Das Schloss der Schlange
Die schwarz-romantische Mysteryserie von Günter Merlau

Regie: Günter Merlau
Drehbuch: Günter Merlau
Musik: Debbie Wiseman

Inhalt:
1885, nach dem plötzlichen Tod seiner Eltern kehrt der junge Adam Salton nach England zurück, wo ihn sein Onkel Richard Salton wie einen Sohn aufnimmt. Allerdings sorgen schon bei der Ankunft ein grausam entstellter Leichnam und furchtbare Visionen und Tagträume bei Adam für eine Trübung des sonst so herzlichen Empfangs.

Zusammen mit Nathaniel de Salis erforscht Adam diese Phänomene und stößt dabei auf eine fürchterliche Entdeckung. Seit Jahrhunderten haust ein mythologisches Schlangenwesen in den Mooren von Derbyshire. Doch das ist nicht alles…


VÖ-Termin: 24.02.2006
Hörspiel: 1 CD / Dauer: 01:09:00 | Format: mp3 | Größe: 63 MB

Schaupieler/Sprecher:
Schilling, Marianne Christina - Unbehaun, Verena - Weis, Peter - Schülke, Achim - Halgardt, Harald - Stark, Christian

**********************************************************************************

Die Schwarze Sonne 02 – Böses Erwachen


Regie: Günter Merlau
Drehbuch: Günter Merlau und Thomas Klees
Musik: Debbie Wiseman / Günter Merlau

Inhalt:
Ein Jahr nach den schrecklichen Ereignissen von Derbyshire: Adam Salton hat seit dem tragischen Tod von Mimmi Watford nicht mehr gesprochen. In einem seelischen Dämmerzustand folgt er seinem treuen Freund Nathaniel De Salis nach Frankreich, wo sie auf einen befreundeten Schriftsteller treffen.
Doch der lethargische Zustand von Adam soll sich schnell wandeln. Ein Geheimnis, das Nathaniel mit dem Schriftsteller verbindet, entwickelt sich zu einer tödlichen Bedrohung. Adam muss erwachen.

„Vielschichtig, schillernd, auf verschiedenen Erzählebenen wandelnd, ….. schwingt der zweite Teil der ‚Schwarzen Sonne’ zu neuen Kulminationspunkten.“
Sonic Seducer

VÖ-Termin: 27.10.2006
Hörspiel: 1 CD / Dauer: 01:10:00 | Format: mp3 | Größe: 64 MB

Schaupieler/Sprecher: 
Tabatt, Peter - Halver, Konrad - Holdorf, Jürgen - Halgardt, Harald - Stark, Christian - Merlau, Günter - Glockzin, Kurt - Brentle, Stefan - Dittmann, Klaus - Hagena, Dorothea - Lünsmann, Birgit - Schleiß, Martin - Schneider, Reinhilt - v. Hollander, Casper

**********************************************************************************

Die Schwarze Sonne 03 – Weisses Gold


Regie: Günter Merlau
Drehbuch: Günter Merlau
Musik: Debbie Wiseman / Günter Merlau / Raymond Alessandrini

Inhalt:
Nur mit knapper Not sind Adam Salton und Nathaniel de Salis der unbarmherzigen Arabella March nach Indien entkommen.
In Bombay treffen sie auf eine alte Bekannte Nathaniels – Helena Blavatsky, die Begründerin der Theosophischen Gesellschaft. Die geheimnisvolle Frau und Nathaniel scheint ein Geheimnis zu einen – das Wissen um den Heiligen Speer – den Artefakt, das Adam nach wie vor verschlossen bleibt.
Als sich aber in den geheimen Tunneln der Parsen ein schwerwiegender Unfall ereignet, ist es an Adam, das Schlimmste zu verhindern. Ihm bleibt nur noch wenig Zeit – doch die Zeit ist nicht nur ein Gefäß, sondern auch der Inhalt …


VÖ-Termin: 04.05.2007
Hörspiel: 1 CD / Dauer: 01:06:39 | Format: mp3 | Größe: 61 MB

Schaupieler/Sprecher:
Woy, Peter - Halver, Konrad - Halgardt, Harald - Stark, Christian - Brentle, Stefan - Hagena, Dorothea - Otto, Philipp - Robra, Klaus - Schleiß, Martin

**********************************************************************************

Die Schwarze Sonne 04 – Vril


Regie: Günter Merlau
Drehbuch: Günter Merlau
Musik: Debbie Wiseman / Günter Merlau / Raymond Alessandrini

Inhalt:
1938 – Wewelsburg – Paderborn.

Heinrich Himmler und Karl-Maria Willigut, auch Weisthor genannt, stehen kurz vor der Vollendung ihres „Projektes“ dem manipulativen Einwirken auf das „Gitter der Wirklichkeit“.
Wer verbirgt sich hinter dem besessenen und machthungrigen Weisthor?
Welche Bewandtnis hat der „Pfeil“ und wie stehen die Ereignisse im Zusammenhang mit dem Bundesnachrichtendienst und den Gefährten Adam Salton und Nathaniel de Salis, die im Gebirge Tibets um ihr Überleben kämpfen?


VÖ-Termin: 04.05.2007
Hörspiel: 1 CD / Dauer: 01:15:45 | Format: mp3 | Größe: 69 MB

Schaupieler/Sprecher:
Tabatt, Peter  -  Woy, Peter - Gentsch, Helmut - Halver, Konrad - Unbehaun, Verena - Halgardt, Harald
Stark, Christian - Glockzin, Kurt - Brentle, Stefan - Dittmann, Klaus - Floegel, Roland - Hügle, Uwe
Otto, Philipp - Merlau-Senjor, Günter - Robra, Klaus - Stark, Horst - Straub, Karl

**********************************************************************************

Die Schwarze Sonne 05 – Akasha


Regie: Günter Merlau
Drehbuch: Günter Merlau
Musik: Debbie Wiseman / Günter Merlau / Raymond Alessandrini

Inhalt:
Nach dem großen Unglück in Nedrig Wind, dem Attentat auf Jules Verne und den dramatischen Ereignissen in Tibet gilt es für Adam nur eines zu tun: Er muß das Buch Akasha finden, das Buch des Lebens. Zusammen mit seinem Gefährten Lobsang macht er sich auf, den Weltenberg, den heiligen Kailash in einem uralten Ritual zu umrunden. Er ahnt nicht, dass er seinem eigenen Geheimnis näher ist, als je zuvor.
Der junge BND-Agent Berger wird indes in eine neue Zeit, eine neue Lebens-Situation geschleudert, die seine bisherigen Annahmen über seine Herkunft auslöschen.
Existiert ein Mysterium, das diese beiden Männer verbindet?


VÖ-Termin: 26.10.2007
Hörspiel: 1 CD / Dauer: 01:14:25 | Format: mp3 | Größe: 68 MB

Schaupieler/Sprecher:
Halver, Konrad - Halgardt, Harald - Stark, Christian - Merlau, Günter - Brentle, Stefan - Hölscher, Bernd - Pahl, Simona - Merlau-Senjor, Günter - Milchgiesser, Mats - Sabel, Martin - Schneider, Reinhilt - Zumdohme, Jonas

**********************************************************************************

Die Schwarze Sonne 06 – Whitechapel


Regie: Günter Merlau
Drehbuch: Günter Merlau
Musik: Debbie Wiseman / Günter Merlau / Raymond Alessandrini

Inhalt:
Die Gründung des geheimnisvollen “Hermetic Order of the Golden Dawn” im Jahr 1888 steht unter einem schlechten Stern. Der theosophisch/esoterische Orden ist im Besitz eines Artefakts, der einen bösartigen Einfluss auf die Mitglieder und ihr Umfeld nimmt. Adam Salton und Nathaniel de Salis sind wieder auf dem Weg nach England, um dort die Kontrolle über die fremdartige Macht zu bekommen. Zu Hilfe kommt ihnen Joseph Bell, der gerade in den mysteriösen “Whitechapel-Morden” ermittelt.
Doch ihr gemeinsamer Gegner ist mächtiger, als die drei Detektive erahnen können…

VÖ-Termin: 26.10.2007
Hörspiel: 1 CD / Dauer: 01:00:20 | Format: mp3 | Größe: 55 MB

Schaupieler/Sprecher:
Tabatt, Peter - Heitmann, Carlheinz - Halver, Konrad - Holdorf, Jürgen - Halgardt, Harald - Stark, Christian - Berger, Wolfgang - Brentle, Stefan - Frank, Kim - Frass, Wolf - Gustavus, Frank - Hagena, Dorothea - Prelle, Michael - Kütemeyer, Günter - Regelien, Jochen - Schleiß, Martin - Schmitt, Rainer - Zumdohme, Jonas

**********************************************************************************

Die Schwarze Sonne 07 – Goldene Morgenröte


Regie: Günter Merlau
Drehbuch: Günter Merlau
Musik: Debbie Wiseman / Günter Merlau / Raymond Alessandrini

Inhalt:
Die Machenschaften des theosophischen Ordens „Hermetic Order of the golden Dawn“ scheinen eine größere Rolle im Mysterium der Schwarzen Sonne zu spielen, als den Betreibern lieb ist.
Auch der junge Aleister Crowley merkt allmählich, dass er sich mit Kräften eingelassen hat, die mehr als sein Leben gefährden.
Was passiert derzeit mit Jules Verne, der seit seinem Eintreffen in London spurlos verschwunden ist? Nathaniel ahnt, dass sich der berühmte Autor in höchster Not befindet, doch kann er seinem Freund rechtzeitig zu Hilfe eilen?

VÖ-Termin: 27.06.2008
Hörspiel: 1 CD / Dauer: 00:56:03 | Format: mp3 | Größe: 40 MB

Schaupieler/Sprecher:
Tabatt, Peter - Gentsch, Helmut - Halver, Konrad - Holdorf, Jürgen - Halgardt, Harald - Stark, Christian - Berger, Wolfgang - Buch, Achim - Floegel, Roland - Frank, Kim - Hölscher, Bernd - Kütemeyer, Günter - Robra, Klaus
Samariter, Gerd - Zumdohme, Jonas

**********************************************************************************

Die Schwarze Sonne 08 – Das verlorene Paradies


Regie: Günter Merlau
Drehbuch: Günter Merlau
Musik: Debbie Wiseman / Günter Merlau / Raymond Alessandrini

Inhalt:
Helena Blavatsky und Mac Gregor Mathers, die Begründer des theosophischen Ordens „Hermetic Order of the golden Dawn“ haben bei einem okkulten Ritual einen hohen Preis für das Erlangen von „Einsichten“ gezahlt.

Nathaniel und Adam müssen nun den gestohlenen Artefakt wiederbeschaffen, sonst droht eine Katastrophe von globalem Ausmaß.
40 Jahre zuvor versucht Arthur Salton das Auftauchen merkwürdiger Trümmer in Beziehung zu seiner sonderbaren, zweiten Existenz zu setzen. Die nahende Auseinandersetzung mit Arabella March wirft ihre Schatten voraus. Sind die drohenden Ahnungen von Arthur unbegründet, oder bahnt sich eine Schreckensserie von ungeahnter Tragweite an?


VÖ-Termin: 14.11.2008
Hörspiel: 1 CD / Dauer: 01:04:57 | Format: mp3 | Größe: 59 MB

Schaupieler/Sprecher:
Tabatt, Peter - Halver, Konrad - Holdorf, Jürgen - Halgardt, Harald - Stark, Christian - Glockzin, Kurt - Brentle, Stefan - Buch, Achim - Floegel, Roland - Frank, Kim - Frass, Wolf - Hagena, Dorothea - Hügle, Uwe - Otto, Philipp - Dimonye, Gwenyth - Kunze, Konradin - Kütemeyer, Günter - Reinbold, Marco - Schneider, Reinhilt

**********************************************************************************

Die Schwarze Sonne 09 – Die Herren der Welt


Regie: Günter Merlau
Drehbuch: Günter Merlau
Musik: Debbie Wiseman / Günter Merlau / Raymond Alessandrini

Inhalt:
Während der Psychologe Dr. Ewen Cameron 1945 nach Nürnberg berufen wird, um dort einen Patienten in Augenschein zu nehmen, treffen Adam und Nathaniel auf der Weltausstellung in Chicago auf einen der Pioniere der Elektrizität.
Sind die Erkenntnisse der bizarren Experimente der okkulten Orden des 19. Jahrhunderts von den Nationalsozialisten aufgegriffen und in fortführende Forschungen vom amerikanischen CIA eingeflossen?

VÖ-Termin: 06.11.2009
Hörspiele: 1 CD / 65 Min.
Audio : MP3 - TbT - VBR
Qualität : ~ 160 kBit/s/Joint Stereo/44000 Hz
Größe : ca. 82 MB

Schaupieler/Sprecher:
Tabatt, Peter - Woy, Peter - Gentsch, Helmut - Weis, Peter - Halgardt, Harald - Stark, Christian - Merlau, Günter - Groeger, Peter - Riedel, Lutz - Dörr, Cornelia - Berger, Wolfgang - Brentle, Stefan - Hagena, Dorothea - Pahl, Simona - Dimonye, Gwenyth - Kunze, Konradin - Schleiß, Martin - Schneider, Reinhilt

**********************************************************************************

Die Schwarze Sonne 10 – Aiwass


Regie: Günter Merlau
Drehbuch: Günter Merlau
Musik: Debbie Wiseman / Günter Merlau 
Cello: Martin Bentz    
Akkordeon: Jakob Neubauer

Inhalt:
Adam Salton wird 1901 Zeuge des später berühmt gewordenen Pendulum-Experiments und muss bei seiner Rückkehr zu seinem väterlichen Freund Nathaniel de Salis einer schrecklichen Wahrheit ins Auge blicken. Sind die Erkenntnisse der bizarren Experimente der okkulten Orden des 19. Jahrhunderts von den Nationalsozialisten aufgegriffen und in fortführende Forschungen vom amerikanischen CIA eingeflossen? Ein Nachfahre Adams wird diese Frage unter Einsatz seines Seelenheils beantworten, als er in die Psychiatrische Klinik des Dr. Cameron eingewiesen wird.


VÖ-Termin: 02.07.2010
Hörspiele: 1 CD / Dauer: 01:22:31 | Format: mp3 | Größe: 120 MB

Schaupieler/Sprecher:
Woy, Peter - Halver, Konrad - Holdorf, Jürgen - Halgardt, Harald - Stark, Christian - Merlau, Günter - Sabel, Martin - Schneider, Reinhilt - Stark, Horst - Kopyto, Bea - Piedesack, Gordon

**********************************************************************************

Hoster  :  Filefactory
Passwort :  elonore

Download :


Viel Spaß beim anhören

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen