Donnerstag, 5. Januar 2012

Jo Nesbø - Serum







Aus der Reihe "TV-Kommissare lesen Krimis": Die vollständige Lesung von Axel Milberg alias Hauptkommissar Klaus Borowski aus dem Tatort-Team Kiel.Die Geschichte: Hunderennen, Poker, Striptease-Lokale, Alkohol und Kokain: Ken Abott führt ein kostspieliges und ausschweifendes Leben. Um seine Geldprobleme zu lösen, sucht er seinen Vater auf dessen Schlangenfarm auf. Doch als Ken eine hochgiftige Kobra mit einer harmlosen Python verwechselt, kommt alles ganz anders als geplant. Ein gefährliches Katz-und-Maus-Spiel beginnt ...
Für Axel Milberg, geboren 1956, stand schon früh fest, dass er Schauspieler werden würde. Und so verließ der Sohn aus gutem Hause sofort nach dem Abitur seine Heimatstadt Kiel, um in München an der Otto-Falckenberg-Schule ein Schauspielstudium aufzunehmen. Noch während seiner Ausbildung bekam er sein erstes Angebot. Die Münchner Kammerspiele waren auf das junge Talent aufmerksam geworden und nahmen ihn 1981 unter Vertrag.Mitte der 1990er Jahre wandte sich der wandelbare Schauspieler verstärkt Film und Fernsehen zu. Seither war er in zahlreichen erfolgreichen Produktionen zu sehen, wie zum Beispiel in der Rolle des gestressten Familienvaters in "Nach fünf im Urwald", in Dieter Wedels Mehrteiler "Der Schattenmann" oder als Kindermörder in Nico Hoffmanns Neuverfilmung "Es geschah am hellichten Tag".Seit 2003 ist Axel Milberg außerdem in seiner Heimatstadt Kiel alsTatort-Kommissar Klaus Borowski auf Verbrecherjagd. Er spiete in der Verfilmung über den Hitler-Attentäter "Stauffenberg" sowie im ARD-Dreiteiler "Speer und Er", die ebenfalls vom Nazi-Regime handelt, mit.


Länge: 48 Min.
Format: MP3 / TbT
Bitrate: 196 kBit/s
Grösse: 66 MB
Hoster :   Filefactory
Passwort :  upped4you


Viel Spaß beim hören 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen