Donnerstag, 5. Januar 2012

Terry Pratchett - Scheibenwelt 02 - Das Licht der Phantasie





Die Scheibenwelt lagert auf dem Rücken der riesigen Schildkröte A'tuin, die sich langsam auf einen bedrohlichen, roten Stern zubewegt. Nur die acht Zaubersprüche aus dem geheimnisvollen Buch Oktav können verhindern, daß es zur Katastrophe kommt. Am besten werden sie hintereinander an Sylvester gesprochen. Das Problem dabei: Einer der magischen Sprüche entkommt in einer Feuerwolke und läßt sich ausgerechnet im Kopf des unbegabtesten Magiers Rincewind nieder. Rincewind ist vom Pech verfolgt. Um ein Haar wäre er vom Rand der Scheibenwelt gestürzt, wenn ihn nicht in letzter Minute eine Fichte gerettet hätte. Als er benommen durch den Zauberwald irrt, begegnet er dem kahlköpfigen Touristen Zweiblum. Er ist mit seinem mitunter recht bissigen Koffer aus intelligentem Birnbaumholz unterwegs. Die beiden geraten in den nächsten Tagen in haarsträubende Abenteuer. Sie treffen den Magier Bellafon, einen Druiden in langem Nachthemd und tropfnassem Kopftuch, der ein Spezialist für Hardware-Probleme ist. Rincewind interessiert diese Technologie sehr, denn nachdem er die Kunst der Magie so gut beherrscht "wie Fische das Bergsteigen", bieten ihm vielleicht die Stein-Computer neue Möglichkeiten.


Lesung – Michael Krüger
Dauer: 228 Min.
Format: mp3/TbT
Bitrate: 128 kbps/44 kHz/JS
Größe: 295 MB


PW:www.hoerspiele.to
Hoster :  Filesonic


filesonic


Viel Spaß beim hören

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen