Freitag, 16. März 2012

Kathrin Fischer - Was Männer wirklich antörnt





Was Männer wirklich antörnt
Gelesen von Ingolf Lück und Tokessa Möller-Martinius
Kathrin Fischer



Runtime :   01:08:41 h
128 kbps
62,93 MB


Bücher über Sex gibt es wie Sand am Meer. Davon wieder unzählige, die dem Mann erklären, wie er eine Frau richtig zum Höhepunkt führt. Andersrum betrachtet, erfährt Frau heutzutage vergleichsweise wenig über die Sexualität des Mannes, die, tatsächlich, entgegen anders lautenden Berichten, mehr als nur klassische rein/raus Spiele beinhaltet. 
Die vorliegende CD möchte hier eine Wissenslücke beseitigen und u.a. darauf hinweisen, dass der Mann nicht nur mit dem Penis denkt, sondern auch ein breit angelegtes Gefühlsspektrum besitzt und somit beispielsweise an den unterschiedlichsten Stellen erregbar ist.
Ob eigene oder fremde Handarbeit, anal, oral, Hilfsmittel oder die richtige "Glockenbehandlung", Kathrin Fischer schrieb nieder, was "ihn" tatsächlich antörnt, um die Gelüste der Männer einer breiten Bevölkerung bekannt zu machen.
Ingolf Lück und Tokessa Möller-Martinius bringen nun die Ergebnisse zu Gehör und damit an den Mann/die Frau. Das geschieht aber nicht im bekannten keimfreien Sprachstil üblicher "Aufklärer", sondern hier erklärt ein Mann seiner besten Freundin exakt das, was seine Geschlechtsgenossen wirklich anmacht. Zum Teil geht es dabei recht deftig zur Sache, ist aber auch auf einer humorvollen Basis vorgetragen. 





Viel Spaß beim Hören

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen